Industrie



Geschäftsbereich Industrie

Industrielle Simulation verhilft vielen Unternehmen zu einem Wettbewerbsvorsprung. Wir simulieren Ihre Produkte und Anlagen in Ihrer Gesamtheit und im Kontext. Unsere 3D-Modelle überschreiten dabei die Grenzen der klassischen technischen Disziplinen und führen diese zusammen: Mechanik, Elektronik und Informationstechnik fließen in experimentierbare Modelle ein. Bewegte 3D-Echtzeitsimulationen technischer Systeme eignen sich dann für Funktionsstudien, Planung, Entwicklung, Marketing, Training und Inbetriebnahme. Die Integration realer Steuerungen für Anlagen, Maschinen und Fahrzeuge ermöglicht belastbare Systemtests.




Sehen Sie sich unsere Beispielvideos für industrielle Simulation an. Mehr Videos finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Die Videos sind mit unserer eigenen 3D-Simulationssoftware erstellt und zeigen Inhalte, die typisch für industrielle Simulation und automatisierte Fertigungsanlagen sind. Zu sehen sind zum Beispiel Transporteinrichtungen für Werkstückträger, Bearbeitungsstationen, Roboter, mechanische Baugruppen, Sensoren und Bedienelemente. Die Modelle können in Echtzeit simuliert werden. Der Benutzer kann während der Simulation in dem Modell navigieren und mit den Modellkomponenten interagieren.

Fertigungsstation mit typischen Komponenten

Industrielle Simulation - VEROSIM Solutions

Die 3D-Simulation der Festo MPS 500 Produktionsanlage bildet alle Details der Automatisierungstechnik ab. Vollständige Fertigungsstationen können einfach aus 3D-Bibliothekskomponenten kombiniert werden.

Produktionslinie zur Bearbeitung von Kfz-Felgen

Industrielle Simulation - VEROSIM Solutions

Die 3D-Fabriksimulation integriert Roboter, Transportsysteme, Sensoren, Handhabungs- und Bearbeitungsmaschinen. Der gesamte Bearbeitungsprozess wird in Echtzeit simuliert und lässt Experimente zu.

Taktzeitplanung für eine Roboterarbeitsstation

Industrielle Simulation - VEROSIM Solutions

Die Komplexität jeder Taktzeitplanung steigt mit der Anzahl der Komponenten und Abhängigkeiten. Nutzen Sie anstelle von Handskizzen oder Tabellenkalkulationsprogrammen besser eine moderne Planungssoftware.