Virtuelle Inbetriebnahme

Home / Lösungen / Virtuelle Inbetriebnahme


Virtuelle Inbetriebnahme

VEROSIM Solutions hat das Know-how und die Softwarewerkzeuge, um Sie bei der virtuellen Inbetriebnahme Ihrer automatisierten Produktionsanlagen zu unterstützen. Möchten Sie Fehler im Engineering ihrer Anlage oder Ihres Automatisierungssystems aufdecken und beheben? Wir unterstützen Sie dabei und orientieren uns an der VDI-Richtlinie VDI/VDE 3693 zur virtuellen Inbetriebnahme, die Mitarbeiter von uns entscheidend mitgeprägt haben.

Nutzen Sie Hardware-in-the-Loop und verbinden Sie reale Steuerungen und reale Feldbussysteme mit einem Simulationsmodell Ihrer Produktionsanlage. Wir bieten Lösungen für alle Anwendungen mit weicher Echtzeit und Zykluszeiten bis hinab zu 10 ms. Die Anbindung der Steuerungen kann abhängig vom Anwendungsfall über TwinCAT, ACCON-AGLink oder OPC erfolgen. Eine High-end-Visualisierung ermöglicht die intuitive Erstellung der 3D-Simulationsmodelle, die auch während der Simulation vom Benutzer mit modernen Interaktionsmedien (3D-Maus, VR-Controller) modifiziert werden können, um zum Beispiel die Reaktion der Steuerung auf manuelle Eingriffe zu analysieren.

Virtuelle Inbetriebnahme ist nicht trivial aber mit dem notwendigen Know-how fast immer gewinnbringend realisierbar. Sprechen Sie uns an.

Virtuelle Inbetriebnahme - VEROSIM Solutions